**AKTUELLE INFORMATION**


Liebe Patienten, aufgrund des neuen Infektionsschutzgesetzes auf Bundesebene, bitten wir ab sofort folgendes zu beachten:😷 Danke euer REHAVITAL Team

Therapeut*Innen müssen FFP2-Masken nach der Vorgabe der BGW tragen Patient*Innen tragen ab einer Inzidenz von 100 ebenfalls FFP2-Masken oder Vergleichbares Schutzmasken FFP2 (EN 149:2001) und KN95 (GB 2626-2006) zum Coronaschutz (SARS-CoV-2) sind miteinander vergleichbar Tests nicht notwendig für Patient*Innen; diese können aber zusätzlich die kostenlosen Bürgertests in Anspruch nehmen. Dieses gilt für medizinisch-therapeutisch notwendige Behandlungen auf Rezept; Selbstzahlerleistung sind nicht möglich. Für Eure Praxen haben wir ein Hinweisblatt zum Aushang erstellt. Den Link dazu habt Ihr mit der Blitzinfo erhalten. (Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes hat Bundestag und Bundesrat passiert. Am Freitag trat das Gesetz in Kraft - die einheitliche Corona-"Notbremse" greift ab heute (Samstag). Sobald die Inzidenz in einem Landkreis an drei aufeinander folgenden Tagen über 100 liegt, greift die einheitliche "Notbremse" und die im Gesetz genannten Maßnahmen müssen umgesetzt werden.

In § 28 b Abs. 1 Ziffer 8 des Bundesinfektionsschutzgesetzes ist geregelt, dass nach Überschreiten der Sieben-Tage-Inzidenzen von über 100 Infektionen pro 100.000 Einwohnern:

….die Ausübung und Inanspruchnahme von Dienstleistungen, bei denen eine körperliche Nähe zum Kunden unabdingbar ist, untersagt ist; wobei Dienstleistungen, die medizinischen, therapeutischen, pflegerischen oder seelsorgerischen Zwecken dienen, sowie Friseurbetriebe und die Fußpflege jeweils mit der Maßgabe ausgenommen sind, dass von den Beteiligten unbeschadet der arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen und, soweit die Art der Leistung es zulässt, Atemschutzmasken (FFP2 oder vergleichbar*) zu tragen sind.

*Schutzmasken FFP2 (EN 149:2001) und KN95 (GB 2626-2006) zum Coronaschutz (SARS-CoV-2 sind miteinander vergleichbar.

 

Die Abgabe von Dienstleistungen durch Physiotherapiepraxen, die medizinischen/therapeutischen Zwecken dienen, ist damit gemäß Infektionsschutzgesetz weiterhin ausdrücklich erlaubt. Tests sind nicht notwendig.


Liebe Kunden,

liebe Patienten,

 

wir informieren über die aktuellen Änderungen der „Maskenpflicht“, die ab Montag den 25.01.2021 gelten werden.

 

In Rheinland-Pfalz reichen die bisherigen Alltagsmasken aus Stoff im öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften nicht mehr aus.

 

Es müssen künftig mindestens medizinische Masken sein, also OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen der Standards KN95/N95 oder FFP2. Die Rechtsverordnung soll ab dem 25. Januar gelten.

 

 

Diese Änderung gilt auch in unserem Rehazentrum.


Wir sind weiterhin für Sie da!

Der ab heute 16.12.2020 geltende Lockdown hat keine Auswirkungen auf die therapeutischen Behandlungen in unserer Einrichtung – Physiotherapie, Ergotherapie, Osteopathie und natürlich auch die Rehabilitationsleistungen können weiterhin unter der geltenden Hygiene Auflagen durchgeführt werden.

Nutzen Sie bitte ausschließlich unseren Haupteingang, Binger Straße 96-98. Dort befindet sich ein „Fiebermessterminal“. Dieses nutzen Sie bitte, bevor Sie weiter in unsere Räumlichkeiten gelangen.

Rehabilitanden die von unserem Fahrdienst zur ambulanten Rehabilitation befördert werden, können weiterhin den seitlichen Eingang nutzen. Sie werden im 1 OG vor Beginn der Rehamaßnahme auf Temperatur gemessen.

Der hintere Eingang im Keltenweg, ist ausschließlich für Rollstuhlfahrer und Menschen mit schwerer Gehbehinderung vorgesehen.

Lassen Sie uns gemeinsam die aktuelle Herausforderung meistern.

 

Ihr REHAVITAL Team 


01.12.2020

Liebe Kunden, liebe Patienten,

die Corona Beschränkungen werden vorerst bis 20.12.2020 verlängert und verschärft. Auch wir tragen unsere Pflicht bei uns an die Vorlagen zu halten.

Aus diesem Grund wird der Bereich der Trainingstherapie (ohne ärztlichen Attest) bis auf weiteres geschlossen. Es tut uns sehr leid, wir hoffen auf euer Verständnis. Passt auf euch auf, haltet euch an die Regeln und bleibt Gesund! 

Allen anderen medizinischen Bereiche bleiben weiter offen. 

 

Das REHAVITAL Team


30.10.2020

Bund und Länder haben am Mittwoch 29.10.2020 über weitere Corona-Beschränkungen beraten, um die rasche Ausbreitung der Pandemie einzudämmen. Auch in Rheinland-Pfalz kommt es zu einschneidenden Änderungen.

Im Bereich Trainingstherapie werden wir vorerst bis zum 30.11.2020, das Gerätetraining mittels 10er Karte/Monatskarte/Jahresverträge, einstellen müssen.

Das Rehasport Angebot müssen wir leider ebenfalls schließen.

Liebe Kunden, haben Sie bitte dafür Verständnis. Allen anderen medizinischen Bereiche bleiben weiter offen.

Vielen Dank

 

Das REHAVITAL Team


26.06.2020

Liebe Nachsorge Teilnehmer, die Nachsorge Leistung findet weiterhin in unserem Rehazentrum statt! Sie können sich gerne für die Terminvergabe melden.

Telefonnummer 06132 95200-71 oder 

EMail an: nachsorge@rehavital-online.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr REHAVITAL Team


22.06.2020

ÖFFNUNGSZEITEN ab 01.07.2020

Liebe Kunden und liebe Patienten, ab den 01.07.2020 kehren wir zu den gewohnten Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Freitag 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr zurück. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr REHAVITAL Team.


22.04.2020

Wir arbeiten nach dem Rahmenhygieneplan gemäß § 36 Infektionsschutzgesetz. Den außerordentlichen Anforderungen des Corona Virus begegnen wir darüber hinaus zum Schutze unserer Patienten und Mitarbeiter mit weiteren Maßnahmen, die wir stetig den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts anpassen.

MNS – Mund Nasen Schutz:

Zum erweiterten Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter gegen Corona, tragen wir Mund Nasen Schutz Masken. Mit dieser zusätzlichen Maßnahme wollen wir die Übertragung von Infektionen weiter eindämmen.

Wir bitten Sie, nach Vorgabe des Rheinland-Pfälzischen Ministeriums, ab Montag den 27.04.2020, in unseren Räumlichkeiten einen MNS - Mund Nasen Schutz zu tragen.

Das Tragen des MNS - Mund Nasen Schutz gilt für alle Bereiche der REHAVITAL GmbH & Co. KG.

Vielen Dank,

Ihr REHAVITAL Team


20.04.2020

Die geänderten Öffnungszeiten, täglich 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr (Montag bis Freitag), bleiben bis zum 31.05.2020 erhalten.


17.03.2020

Dienstag 17.03.2020 17:20 Uhr: ++aktuelle Informationen zur Corona Situation++

Ab morgen, Mittwoch 18.03.2020 haben wir vorübergehend geänderte Öffnungszeiten: täglich von 08.00 bis 17.00 Uhr.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Ihr REHAVITAL Team


16.03.2020

Aus aktuellem Anlass sind wir gezwungen das Milon Kraft/Ausdauer Zirkel und die Trainingsfläche für med. Trainingstherapie auf 10er und Monatskarten, ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres zu schließen!

Alle andere Therapien findet weiterhin statt. 

Wir werden versuchen Sie persönlich zu informieren. Sobald eine Änderung der Situation eintritt, werden wir uns erneut bei Ihnen melden.
Ihr REHAVITAL Team


Liebe Rehasportler, aufgrund der momentanen Situation, der aktuellen Entwicklung und der weiteren Ausbreitung des Corona Virus empfiehlt der DBS-Bundesverband daher, seinen Landesverbänden die Durchführung des Rehabilitationssports in ihren Vereinen und anerkannten Rehabilitationssportgruppen bis auf weiteres aus zu setzten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Unsere Mitarbeiter werden sich persönlich bei Ihnen melden, wir bitte hierfür um Geduld. Sollten Sie Fragen haben können sie sich gerne jederzeit via EMail, melden.

info@rehavital-rehasport.de oder rezeption@rehavital-online.de.

Hier handelt es sich ausschließlich um die REHASPORT Gruppen.

Alle anderen Leistungen, Therapien, ambulante Reha führen wir weiterhin durch.

 

Ihr REHAVITAL Team