Wie kann Osteopathie helfen?

Die Osteopathie deckt ein breites Spektrum an Indikationen ab. Hier finden Sie eine Auswahl der Beschwerden, die bei REHAVITAL osteopathisch behandelt werden können.

Bewegungsapparat


Degenerative Veränderungen an Gelenken und Muskeln, traumatische Veränderungen, wie z.B. Schleudertrauma

Hals-Nasen-Ohren-Bereich


Kopfschmerzen, Migräne, Mandelentzündung, Mittelohrentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Schwindel, Tinnitus, Kiefergelenksproblematik, Bissfehlstellungen


Internistischer Bereich


Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Organsenkung, funktionelle Herzbeschwerden, Asthma, Operationsfolgen (z.B. Narben)

Gynökologischer Bereich


Menstruationsbeschwerden, klimakterische Beschwerden, Entzündungen, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und -nachsorge, Kinderwunsch


Neurologischer Bereich


Kopfschmerzen, Migräne, MS, Paresen, Parästhesien, Schlafstörungen