Wärmetherapie

Mit gestrahlter oder geleiteter Wärme durch Heißluft oder Fangopackung wird zur Durchblutungsförderung, Muskeldetonisierung und Schmerzdämpfung beigetragen. Diese Behandlungsformen sind als Vorbehandlung für eine nachfolgende Massage und/oder Krankengymnastik empfehlenswert.

Die Behandlungsdauer beträgt bei Heißluft 20 Minuten, bei der Fangopackung 40 Minuten.